Manfred Gorgas

Der Zanderflüsterer - Angeltouren an der Elbe, Guiding und Gummifisch-Onlineshop


Normale Fänge

Dienstag, 08. August 2006 - 22:57 0 Kommentar(e)
makelloser Elbzander

Von sehr gut bis hin zu Nullkontakt, war in den letzten Tagen alles dabei.

Ich möchte das mal als “normale Fänge” bezeichnen, denn jeder Angler weiß, nicht jeder Angeltag ist auch ein Fangtag.

Bei einer Tagestour mit Kay hatten gleich mehrere Zander Appetit auf unsere Gummis.

Momentan ist es auch möglich direkt in der Hauptströmung zu fischen.

Der größte Zander der letzten Tage nahm den Gummifisch direkt in der Hauptströmung und lieferte einen spektakulären Drill.


Alle Fotos zum Artikel "Normale Fänge":

Zander auf Imperator Shad Kanalzander von 65 cm Nach mehreren Versuchen mit unterschiedlichen Ködern hat Kay den Geschmack der Zander getroffen Sonne, Elbe, Zander, da kann sich Manni ein leichtes Grinsen nicht verkneifen Neue Stelle und Bingo Die Stelle roch förmlich nach Zander und richtig Kay mit Elbzander Kleines Großmaul makelloser Elbzander In der Elbe sind diese kleinen Zander eher selten An diesem Tag gab es viele Fehlbisse, auch dieser Zander war nur knapp gehakt Zur Abwechslung mal ein Rapfen Kanalgold Diese Größe lässt sich noch locker am gestreckten Arm halten Der Imperator Shad sitz knapp im Zandermaul kleiner Kanalzander hat sich den Imperator Shad geschnappt Mit 84 cm gehört dieser Zander schon zu den "Besseren" seiner Art. Dieser 64er Kanalzander konnte dem Imperator Shad nicht wiederstehen Bei solchen glitschigen Steinen ist volle Konzentration angesagt, sonnst hat man schnell mal nasse Füße Kaum angekommen hat Kay den ersten Zander schon dingfest gemacht kleiner Zander auf großen Gummi

Kommentare zum Thema Normale Fänge:

Dieser Artikel enthält leider noch keine Kommentare. Du könntest der erste sein!



Dein Kommentar:


HTML-Tags werden entfernt.
Formatierung bitte mit Textile.
Gravatare werden unterstützt.

Name: (erforderlich)
  

E-Mail: (wird NICHT angezeigt)

Homepage: