Manfred Gorgas

Der Zanderflüsterer - Angeltouren an der Elbe, Guiding und Gummifisch-Onlineshop


Endlich wieder bessere Fänge

Sonntag, 18. September 2011 - 16:32 , 4 Kommentar(e)
großer Waller aus der Elbe von 1,88 m

Sommerloch hin oder her, aber solche schlechten Fänge im August waren schon recht frustrierend. Zum Glück sind die Fänge seit September wieder wesentlich besser.

Konstant wie jedes Jahr, ist ab September wieder mit guten Hechtfängen zu rechnen. Manfred konnte bei der letzten Bootstour ein “Elbkrokodil” von 93 cm auf einen Wobbler überlisten. Aber ein herausragender Fang ist auch im August geglückt. Nico konnte einen Elbewaller von 1,88 m bezwingen. Bezwingen ist dafür auch die richtige Wortwahl, denn der “Urian” kämpfte wirklich mit enormer Kraft. Da wurde es schon mal etwas hektisch im Boot, wenn Nico vom Heck bis hin zum Bug stürmen musste, damit die Schnur nicht am Bootsrumpf scheuerte. Ein tolles Erlebnis für jeden Angler, wobei sich ein wenig “der alte Mann und das Meer” Feeling im Boot ausbreitete. Herrlich!

Schlüsselwörter: , , ,

Alle Fotos zum Artikel "Endlich wieder bessere Fänge":

ein großer Elbwaller hat den Köder gepackt und flüchtet in die Hauptströmung Elbwaller im Drill Nico ist happy über den Fang eines kapitalen Welses großer Waller aus der Elbe von 1,88 m Nico hat alle Hände voll zu tun, den großen Wels zu präsentieren Zander beim Vertikalangeln vom Boot in der Elbe ein Rapfen hinterlässt bei seiner Flucht einen großen Strudel an der Wasseroberfläche Rapfen auf Gummifisch kleiner Hecht auf Gummifisch dicker Zander aus der Elbe direkt an der Strömungskante Thomas mit schönem Zander aus der Elbe zum Abschluss der Bootstour erwischte Thomas diesen Rapfen vom Ufer aus "Sonnenscheinzander" kleiner Hecht im Drill Thomas mit Rapfen aus der Elbe Kämpfender Rapfen an der Wasseroberfläche großer Rapfen aus der Elbe Thomas mit Durchschnittszander von 60 cm aus der Elbe dieser Zander attackierte den Gummifisch direkt am Prallhang Hecht auf Kopyto kleiner Zander auf großem Gummifisch ein weiterer Hecht auf Kopyto Hechtsprung dieser Hecht gibt sich noch nicht geschlagen Vater und Sohn freuen sich über einen 80er Elbhecht Hecht beim Bootsangeln Zander auf No Action Shad direkt aus der Hauptströmung dieser Hecht konnte einen Wobbler nicht widerstehen Hecht auf Sea Shad dieser zander konnte ebenfalls einem Sea Shad nicht widerstehen Elbzander Teamwork beim Bootsangeln Manfred freut sich über einen 93 cm langen Hecht aus der Elbe großer Elbhecht diesen 80er Elbhecht überlistete Mirko mit einem Wobbler Elbbarsch auf Wobbler Manfred mit Barsch aus der Elbe kleiner Elbhecht auf 15 cm Sea Shad

Kommentare zum Thema Endlich wieder bessere Fänge:

1 | Jörg schrieb am Sep 18, 20:45
Gravatar dieses Kommentators

… super schöne Fische. Das macht ja wieder Mut nach einem doch recht durchschnittlichen August mit nur wenigen Zandern.

Und wie man immer wieder sieht: “Manne versteht seinen Job” !!!

Ein dickes Petri Heil von

Isdasntyp

2 | Walter Gobbert schrieb am Okt 21, 06:41
Gravatar dieses Kommentators

Hi Manny!
Ein Dickes Petri zu den Fängen!
Und Alles Gute zum Geburtstag!!

Walter
3 | Manni schrieb am Okt 21, 22:05
Gravatar dieses Kommentators

Hallo Walter,
danke für`s Petri und den Geburtstagsgruß.
In der Elbe sind jetzt ideale Bedingungen.
Ich freue mich schon auf die nächsten Angeltouren.
Beste Grüße

Manni

4 | mirko schrieb am Nov 2, 11:43
Gravatar dieses Kommentators

wir bedanken uns für diesen tollen angeltag.

M.F.G. und petri heil manfred und mirko P.S. schöne grüße an Waller NICO

Kommentar-Feed für diesen Artikel



Dein Kommentar:


HTML-Tags werden entfernt.
Formatierung bitte mit Textile.
Gravatare werden unterstützt.

Name: (erforderlich)
  

E-Mail: (wird NICHT angezeigt)

Homepage: