Manfred Gorgas

Der Zanderflüsterer - Angeltouren an der Elbe, Guiding und Gummifisch-Onlineshop


Elbrapfen am Grund

Freitag, 12. Dezember 2014 - 12:32 , 2 Kommentar(e)
Herbstrapfen

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und da möchte ich noch von den vergangenen Guiding-Touren berichten.

Wie man sieht, stammen noch einige Fotos aus der wärmeren Jahreszeit und gerade bei den Jetzigen Temperaturen, denkt man doch gerne an diese Zeit zurück, die ja auch so manchen guten Fisch brachte. Besonders Christoph wird sich sicher gerne an die Angeltour zurück erinnern, denn er konnte gleich mehrere Zander und Rapfen überlisten.

Herbstzeit ist Raubfischzeit

Herbstzeit ist Raubfischzeit und so verwundert es nicht das auch im Oktober/November wieder einige schöne Fische im Boot landeten. Besonders die Rapfen waren in den letzten Wochen aktiv und attackierten die Gummifische meistens am Grund. Wie auch an der Wasseroberfläche gab es dabei sehr viele Fehlbisse.

Das passende Weihnachtsgeschenk für Angler

Wer immer noch auf der Suche nach einem ausgefallenem Weihnachtsgeschenk ist und einen Angler in der Familie oder Freundeskreis hat, da wäre ein Geschenkgutschein für eine Angeltour sicher ein Geschenk, über dass sich jeder Angler freut. Geschenkgutschein


Alle Fotos zum Artikel "Elbrapfen am Grund":

trübes Wasser-grelle Farbe, meistens ist das eine gute Kombination um Zander zu überlisten Elbzander Sommerhecht Zander aus der Elbe Nach einem Biss auf dem Gummifisch, blieb nur noch der Kopf unversehrt. Ja, der Zander ist sicher im Kescher. Christoph mit Elbzander Rapfen auf Gummifisch Gleich hat Christoph den nächsten Zander im Kescher. Zander am Buhnenkopf Christoph hat schon den nächsten Zander Der Zander hat den Gummifisch voll inhalliert Der Gummifisch ist komplett im Zandermaul verschwunden Starker Kämpfer und noch ein Rapfen auf Gummifisch Der Morgennebel lößt sich langsam auf, da ist schon der erste Zander im Boot Zander auf Lieblingsköder Pinky Herbstzander beim Bootsangeln Sträuchern im Wasser sind gute Standplätze für Raubfische Herbstzander aus der Elbe Elbzander Freude über den ersten Zander Vom Gummifisch ist fast im Zandermaul verschwunden Elbhecht auf rot/weißen Gummifisch Elbhecht Hecht im Drill Hecht bei Sonnenschein Nanu gibt`s in der Elbe etwa Piranhas Patrick hat den Hecht sicher im Kescher Patrick mit Elbhecht Herbstrapfen Rapfen bei sonnigem, aber trotzdem kalten Herbstwetter Hecht beim Drill an der Wasseroberfläche Schönwetterhecht aber bei kalten Temperaturen Dennis freut sich über seinen ersten Zander Zander um die 80cm Hochwasserzander Sonnenscheinrapfen Schönes ruhiges Herbstwetter gefällt auch den Rapfen Sven hat den Rapfen gleich im Kescher Sven mit Rapfen Zander um die 70cm Wenn ein Schiff vorbei fährt, sind die Chansen besonders hoch einen Zander zu fangen Rapfen am Grund Im Schatten einer Brücke lauerte dieser Zander auf Beute Unter der gleichen Brücke kam wenig später noch ein weiterer Zander Knapp am Meter vorbei geschrammt Nebelzander makelloser Elbhecht Dieser Zander attackierte den Gummifisch ganz dicht am Ufer Hecht auf Gummifisch Dieser Rapfen biss am Grund

Kommentare zum Thema Elbrapfen am Grund:

1 | Marco schrieb am Feb 20, 19:28
Gravatar dieses Kommentators

Guter Artikel mit tollen Rapfenbilder, aber warum so viele Zander und Hechtfotos zum Artikel? Die Rapfen hätten mir gereicht :)

2 | Manfred schrieb am Feb 20, 20:19
Gravatar dieses Kommentators

Hallo Marco,
wir hatten noch nie so viele Rapfen am Grund gefangen, deshalb die Überschrift. Die Berichte sind ja immer von den Guidingtouren und da ist es natürlich schön zu sehen, welche Artenvielfalt die Elbe zu bieten hat.

Kommentar-Feed für diesen Artikel



Dein Kommentar:


HTML-Tags werden entfernt.
Formatierung bitte mit Textile.
Gravatare werden unterstützt.

Name: (erforderlich)
  

E-Mail: (wird NICHT angezeigt)

Homepage: