Manfred Gorgas

Der Zanderflüsterer - Angeltouren an der Elbe, Guiding und Gummifisch-Onlineshop


Barsch, Hecht und Zander

Donnerstag, 21. Juni 2007 - 15:17 , 1 Kommentar(e)
eine Buhne weiter und gleich noch einer

Stammkunde Heiko aus Erfurt war dieses Mal ohne Sohnemann Marius bei mir, um mal wieder zwei entspannte Angeltage zu genießen.

Wir begannen erst einmal an den gleichen Stellen wie beim vorherigen Guiding, denn dort hatte es ja richtig gekracht. Schnell kam aber die Ernüchterung, obwohl wir ständig die Köder wechselten bekamen wir überhaupt keine Bisse…

In solchen Augenblicken stellt sich immer die Frage, sind die Zander da und stellen einfach auf stur oder sind sie im Augenblick wirklich wo anders.

Ich entschied mich für schnelle Stellenwechsel, um überhaupt erst einmal Fischkontakt zu bekommen.
Diese Taktik erwies sich auch als richtig und so wurde unsere Mühe mit einigen Fischen belohnt.

Zum Schluss standen 7 Zander, 2 Hechte und 1 Dickbarsch auf unserem Konto.
Köder waren USA Shad, Sea Shad und Kopyto.

Schlüsselwörter: , , , , ,

Alle Fotos zum Artikel "Barsch, Hecht und Zander":

Dieser Dickbarsch verleibte sich einen 15 cm Sea Shad ein kurz und dick.... schlanker Elbhecht lieferte einen ordentlichen Drill klein aber ein Lichtblick am Horizont, vielleicht kommt noch was größeres na also, geht doch kleines Großmaul Sea Shad brachte an diesem Tag die meisten Fische und zack, der nächste auf Sea Shad nach einigen Stunden, endlich der erste Zander eine Buhne weiter und gleich noch einer

Kommentare zum Thema Barsch, Hecht und Zander:

1 | fischerXD schrieb am Jan 14, 16:11
Gravatar dieses Kommentators

zeigt doch bilder von den ködern die ihr benutzt

Kommentar-Feed für diesen Artikel



Dein Kommentar:


HTML-Tags werden entfernt.
Formatierung bitte mit Textile.
Gravatare werden unterstützt.

Name: (erforderlich)
  

E-Mail: (wird NICHT angezeigt)

Homepage: