Manfred Gorgas

Der Zanderflüsterer - Angeltouren an der Elbe, Guiding und Gummifisch-Onlineshop


Bootsangeln vom Feinsten

Donnerstag, 06. November 2008 - 20:31 , 4 Kommentar(e)
Vertikalzander

Da sich in den letzten Wochen das Zanderangeln oftmals recht schwierig gestaltete ist es um so erfreulicher, dass die letzten Bootstouren richtig Spaß gemacht haben.

Neben vielen Zandern um die 50 cm gab es auch einige Fische bis 75 cm.
Ein Hecht knackte sogar die Metermarke.

Vom Ufer muss man leider sagen ist die Situation nur leicht besser geworden.
Etwas Neues gibt es vom Ködermarkt zu berichten.
Ich teste gerade einen neuen Gummifisch der Firma Hart, der ein ganz anderes Bewegungsmuster hat.
Gleich beim ersten Einsatz konnte ich fünf Zander damit fangen.
In den nächsten Wochen werde ich diesen Gummifisch ausgiebig testen und dann natürlich davon berichten.


Alle Fotos zum Artikel "Bootsangeln vom Feinsten":

dicker Hecht von 102 cm dieser Zander hatte eine kräftige Zeichnung Dieser Gummifisch von der Firma Hart wurde voll inhalliert Dieser Gummifisch von der Firma Hart konnte auch überzeugen Vertikalzander und gleich der nächste "Vertikale" Hecht auf Slottershad Kay mit Zander dunkler Novemberzander Landung per Kiemengriff auch ein Rücken kann entzücken schnell den Hart Gummifisch lösen und dann zurück mit dem Kleinen schau mir in die Augen Gierhals schöner Stachelritter Kay hat wieder einen Stachelritter "erslottert" auch kleinere Zander attackieren große Gummifische auch ein Jenzi Gummifisch blieb nicht unbeachtet zur Abwechslung biss manchmal ein Hecht bei solchen Attacken braucht man keinen Angstdrilling und noch einer von der düsteren Art Hecht im Dunklen letzter Zander des Abends

Kommentare zum Thema Bootsangeln vom Feinsten:

1 | Swen Hunger schrieb am Nov 14, 11:07
Gravatar dieses Kommentators

Hallo Manni !

Super Fänge, sind das alles Vertikal gefangene Fische.
Tschau Swen (Zanderspezi)

2 | Manni schrieb am Nov 17, 19:16
Gravatar dieses Kommentators

Hallo Swen,
etwa die Hälfte sind “Vertikale”.
Gruß

Manni
3 | Timo schrieb am Nov 20, 13:55
Gravatar dieses Kommentators

Vom Boot aus ist es in Berlin eher schwierig. Wir konnten bei unserer ersten Zandertour sehr große Zander verzeichnen, doch das scheint im Moment die Ausnahme zu sein. Sechs mal über 75 cm und drei mal über 80 cm. Mit 85 cm hatten wir unseren Rekordfang dieses Jahr. Mal sehen was noch so geht, euch wünschen wir Petri heil.

Gruß Timo

4 | Manni schrieb am Nov 20, 17:06
Gravatar dieses Kommentators

Hallo Timo,
da wünsche ich euch erstmal ein fettes Petri Heil.
Hab mir mal deinen und Norman`s Blog angeschaut, echt klasse Fische.
Für die restliche Saison weiterhin gute Fänge.
Gruß

Manni

Kommentar-Feed für diesen Artikel



Dein Kommentar:


HTML-Tags werden entfernt.
Formatierung bitte mit Textile.
Gravatare werden unterstützt.

Name: (erforderlich)
  

E-Mail: (wird NICHT angezeigt)

Homepage: