Manfred Gorgas

Der Zanderflüsterer - Angeltouren an der Elbe, Guiding und Gummifisch-Onlineshop


Es "zandert" wieder

Donnerstag, 04. Juni 2009 - 22:45 , 3 Kommentar(e)
Belohnung für hochkonzentriertes Angeln

Endlich! Ab dem 1. Juni ist nun auch in Sachsen-Anhalt die Zandersaison eröffnet. Wie auch letztes Jahr wollte Stammkunde Markus gleich am Anfang mit dabei sein und diesmal begleitete ihn Angelfreund Sven.

Schon in der zweiten Buhne bekam Markus einen Biss, aber leider verlor er für einen Augenblick das Gleichgewicht.
Der Fisch nutzte diese Gelegenheit und verabschiedete sich wieder.

Die nächsten Buhnen brachten nur leichte Zupfer, die nicht verwertbar waren.
In einem flacheren Bereich einer Buhne stoppte ein Hecht den von Sven geführten Gummifisch.
Kurz bevor ich die Kamera einsatzbereit hatte, schüttelte Meister Esox die vermeintliche Beute wieder ab.
Einige Zander landeten aber doch für kurze Zeit im Boot.
Die Größe variierte zwischen 35 cm und 60 cm.
Vermutlich hatte der angekündigte Temperatursturz von 27° auf 12° schon Auswirkung auf die Beißfreudigkeit der Zander.
Ich freue mich schon auf die nächsten Angeltouren und werde natürlich ab jetzt wieder regelmäßig davon berichten.


Alle Fotos zum Artikel "Es "zandert" wieder":

erster Zander der neuen Saison Belohnung für hochkonzentriertes Angeln kleiner Stachler Sven mit seinem ersten Elbzander sauber gehakt Markus im Drill kleiner Zander mit großem Appetit noch ein Gierhals

Kommentare zum Thema Es "zandert" wieder:

1 | sven botta schrieb am Jun 6, 14:14
Gravatar dieses Kommentators

trotz des wetter-umschwungs war es ein hervorragendes guiding!
wir kommen auf alle fälle wieder!
grüsse sven

2 | Gorden schrieb am Jun 9, 20:19
Gravatar dieses Kommentators

tolle fische zum saisonstart! frage mich nur wo die versprochenen echolotbilder bleiben…..ein guter guid sollte sich an seine berichte erinnern und diese auch so aufführen! trotzdem ein fettes petri!!!!

3 | Manni schrieb am Jun 11, 21:12
Gravatar dieses Kommentators

Hallo Gorden,
danke für`s Petri.
Die Echolotbilder habe ich nicht vergessen.
Bisher war aber nichts interessantes zu sehen, wo es sich gelohnt hätte ein Snapshot zu machen.
Sobald dieses der Fall ist werde ich es hier auch online stellen, versprochen.
Gruß

Manni

Kommentar-Feed für diesen Artikel



Dein Kommentar:


HTML-Tags werden entfernt.
Formatierung bitte mit Textile.
Gravatare werden unterstützt.

Name: (erforderlich)
  

E-Mail: (wird NICHT angezeigt)

Homepage: