Manfred Gorgas

Der Zanderflüsterer - Angeltouren an der Elbe, Guiding und Gummifisch-Onlineshop


2010, das Zanderjahr!?

Montag, 28. Juni 2010 - 19:53 , 2 Kommentar(e)
Monsterzander von 92cm

Beim letzten Guiding mit Holger und Frank haben wir es richtig krachen lassen. Trotz der sensationellen Fänge war es ein harter “Arbeitstag” in praller Sonne.

Dabei konnte es kaum besser beginnen. Schon in der zweiten Buhne knallte ein Zander auf Holger`s Gummifisch. Holger war gleich der Meinung einen “Besseren” gehakt zu haben. Je dichter der Fisch ans Boot kam, umso heftiger war seine Gegenwehr. Da wir direkt an der Strömungskante ankerten, ließ sich der Zander nicht davon abhalten in die Hauptströmung zu flüchten. Er riss Meter für Meter von der Rolle und es war kein Ende abzusehen. Deshalb steuerte ich das Boot ganz vorsichtig ins Buhneninnere, so dass Holger eine Chance hatte den Fisch aus der Srömung zu dirigieren. Nach einiger Zeit und schon sehr bedenklich wenig Schnur auf der Rolle gelang es Holger, sein Gegenüber in den ruhigen Bereich der Buhne zu zwingen. Jetzt wählte der Zander eine andere Taktik, um die vermeintliche Beute wieder los zu werden. Er bockte am Grund und versuchte uns immer wieder mit mächtigen Kopfstößen zu beeindrucken. Jetzt merkte man aber, dass die Kraft des Fisches schwächer wurde.
Zuerst kamen riesige Strudel und kurz danach durchbrach ein kapitaler Zander die Wasseroberfläche. Das Messen ergab 92 cm.
Wer möchte kann sich davon ein Video ansehen. http://www.zanderfluesterer.de/galerien/96/video

Nach der riesigen Freude über den geglückten Fang stellten uns die Zander auf eine harte Geduldsprobe.
Wir bekamen stundenlang keine Bisse mehr, obwohl die Angelstellen sehr gut gewählt waren. Mit Ausdauer konnten wir dann doch noch einige Zander und einen Rapfen überlisten. Sogar ein zweiter kapitaler Zander von 88 cm war dabei.

Einige Tage zuvor war ich allein mit dem Boot auf der Elbe und auch hier war es traumhaft.
Vier Zander von 60 cm bis 89 cm waren die Bilanz.


Alle Fotos zum Artikel "2010, das Zanderjahr!?":

Sommer, Sonne, Zander kapitaler Zander von 89cm voll inhalliert kerniger Zander Großzander von 88cm 88cm Dickzander Holger mit seinem Riesenzander von 92cm Monsterzander von 92cm nach einigen Stunden ohne Biss, endlich wieder ein Zander ein Rapfen sorgte für Abwechslung makelloser Flusszander Frank freut sich über seinen 77er Zander

Kommentare zum Thema 2010, das Zanderjahr!?:

1 | Swen Hunger schrieb am Jun 29, 17:47
Gravatar dieses Kommentators

Hallo Manni, ein dickes Petri zu den Fängen.
Ich war selber letzte Woche auf der Elbe unterwegs Wahnsinn sage ich nur die Elbe tobt zur zeit konnte 13 Zander ein Hecht und ein Wels von 127 cm die Tage fangen.

MFG Swen aus Chemnitz

2 | Manni schrieb am Jun 29, 21:44
Gravatar dieses Kommentators

Hallo Swen,
Petri Dank und an dich natürlich auch ein Petri Heil.
Beste Grüße

Manni

Kommentar-Feed für diesen Artikel



Dein Kommentar:


HTML-Tags werden entfernt.
Formatierung bitte mit Textile.
Gravatare werden unterstützt.

Name: (erforderlich)
  

E-Mail: (wird NICHT angezeigt)

Homepage: