Manfred Gorgas

Der Zanderflüsterer - Angeltouren an der Elbe, Guiding und Gummifisch-Onlineshop


Sommerzander im Flachwasser

Zum Glück hatte Max einen Angstdrilling montiert

Das Zanderangeln nach dem Hochwasser war ja wirklich traumhaft. Die Bissfrequenz, aber auch die Durchschnittsgröße der Zander war wirklich gut. Jetzt hat die Elbe für die Jahreszeit wieder normalen Wasserstand und wir Angler müssen uns auf diese sommerlichen Bedingungen einstellen, was nicht immer ganz einfach ist.

Kompletten Artikel lesen...


Brutale Zanderbisse - Vorsicht Suchtgefahr!!!

Kapitaler Zander auf Sea Shad

Genau wie bei den ersten Juni-Angeltouren, so war es auch bei den letzten Juni-Guidingtouren. Drei Zander um die 80 cm waren die größten Fische, wobei einer die 90 cm Marke nur um einen Zentimeter verfehlte.

Kompletten Artikel lesen...


Goldener Fischherbst

stolz präsentiert Andreas seinen großen Elbhecht

Nachts gab es schon die ersten Minusgrade, aber am Tage ist es bei 10° plus noch sehr angenehm. Zurzeit sind die Hechte etwas aktiver und belegen daher auch Platz eins in der Fangstatistik.

Kompletten Artikel lesen...


Auf ein Neues!

Auch dieser kapitale Zander wollte an diesem Tag eine grelle Köderfarbe, hier ein USA Shad 15 cm neon, der nur noch ganz knapp zu sehen ist.

Die Saison 2007 ist ja nun erst wenige Tage alt und begann auch gleich so, wie die alte Saison 2006 aufhörte, nämlich mit schönen Zandern.

Gleich der erste Fisch war 79 cm lang und gut genährt.
Aber bevor es wieder mit aktuellen Berichten weiter geht, muss ich doch noch mal einen Blick auf den Dezember werfen.

Kompletten Artikel lesen...


Hechte im (Über)Fluss

Es muss nicht immer der Bodden sein

Im Augenblick beißen die Hechte besser wie die Zander und da sich in letzter Zeit doch schon einige Fotos angesammelt haben, auch Kay steuerte noch einige bei, dieses Mal ganz ohne Zander.

Köder waren USA Shad 13cm, USA Shad 15 cm, Sea Shad 15 cm , Jenzi Shad 15 cm und Slottershad.

Kompletten Artikel lesen...