Datenschutzbestimmungen


Datenschutzbestimmung

Gemäß §28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten sowie die der im Laufe der Geschäftsverbindung gewonnenen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß §33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und keinem Dritten zur Verfügung gestellt. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Datenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Persönliche Daten werden ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung erfragt, es sei denn der Kunde wünscht zusätzliche Serviceleistungen, oder der Kunde übermittelt uns ergänzende Daten aus freien Stücken. Der Kunde kann jederzeit eine Löschung seiner Daten erwirken. Der Kunde kann jederzeit unentgeltlich Auskunft über den Stand seiner gespeicherten Daten verlangen. Ihre Daten werden nur zu internen Zwecken verwendet, eine Weitergabe an Dritte schließen wir aus.
Zurück